Dienstag, 23. Dezember 2014

Kurzrezension; Dark Village - Zur Erde sollst du werden von Kjetil Johnsen

Bewertung: 5 von 5* Herzen
Autor: Kjetil Johnsen
Verlag: Coppenrath Verlag
ISBN: 978-3-649-61305-3



Zitat aus der Seite 89...
"Charlene gähnte und kratzte sich geistesabwesend die Hüfte. Sie sah aus wie aus dem Bett gefallen und sie war unglaublich süss."












Autor
Kjetil Johnsen, geboren 1966, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Oslo. Er arbeitet schon viele Jahre als Journalist und Verlagslektor und schreibt Romane für Jugendliche, die auch in deutscher Sprache mit Erfolg veröffentlicht wurden.


Inhalt
Der Mörder von Dypdal hat viele Gesichter. Seine Fassade beginnt jedoch zu bröckeln. Schliesslich begeht er den entscheidenden Fehler. Indem er alles auf eine Karte setzt, versucht er, das Blatt noch einmal zu wenden. Aber seine Zeit ist abgelaufen - endgültig. Und er reisst jeden mit sich in den Abgrund, der ihm zu nahe kommt.
Quelle: Coppenrath


Rezension
Das lang ersehnte Finale, welches doch länger auf meinem SuB ausharren musste, als mir lieb war. Dafür verschlang ich es um so schneller. Die Geschichte war erneut spannend und brachte viele bange Momente mit sich. Auch die Lage um den Mörder spitzt sich erneut zu. Vor lauter Spannung hielt ich es fast nicht aus, denn ich hatte irgendwie überhaupt keinen konkreten Verdacht, wer der Mörder sein könnte. Mit der Zeit ergaben sich dann schon ein paar Verdachte. Die Auflösung war überraschend und dennoch ergab sie am meisten Sinn. Es gab teils Stellen, die mich etwas verwirrten, die ich dann mit der Zeit aber begriff.

Abschliessend würde ich sagen, dass es ein gelungener Reihenabschluss ist und die Erwartungen vollends erfüllt wurden.

"Dark Village - Zur Erde sollst du werden" von Kjetil Johnsen erhält deshalb von mir 5 von 5* Herzen.








Kommentare:

  1. Klingt interessant :) Ich, wie jeder glaube ich, mag ich Bücher die bis zu Ende spannend sind :D

    Liebe Grüße

    Alisia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das auch sehr gerne! ;) Bei dieser Buchreihe war dies auch wirklich der Fall, kann ich also nur empfehlen. ;)

      Ich wünsche dir frohe Festtage.

      Löschen
  2. Wenn ich das so lese, hab ich doch langsam mal Lust in die Reihe reinzuschnuppern. Allein die Cover ziehen ein ja schon magisch an *_*

    Schöne Feiertage dir :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand den Reihenabschluss toll :) vor allem durch die Wendungen, kann dir also nur recht geben.

    LG Piglet <3

    AntwortenLöschen