Dienstag, 11. März 2014

Gemeinsam Lesen #51

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Asaviel. Auf ihrem Blog findet ihr mehr Info's.


 
 
 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Die Analphabetin, die rechnen konnte" von Jonas Jonasson und bin auf Seite 45 von 443.
 

 

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Vor allem, wenn die betreffende Hand einer Leiche gehörte."
  

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Da ich noch ziemlich am Anfang des Buches bin, kann ich leider noch nicht all zu viel dazu sagen. Ich erhoffe mir jedoch so einiges, da mir "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" sehr gut gefallen hat. Ich glaube aber nicht, dass mich dieses Buch enttäuschen wird. Bis jetzt ist es auf jeden Fall schon sehr unterhaltsam dank des wunderbaren Schreibstils von Jonas Jonasson.
 
 
4. Was stört dich aktuell am meisten an deinem aktuellen Buch?
Uff... Das ist eine schwierige Frage, da ich aktuell nicht sagen kann, was mich stört. Bin ja auch noch am Anfang vom Buch.
 
 
 


Kommentare:

  1. Huhu,
    na dann hoffe ich mal, dass dich das Buch doch nicht so enttäuscht. Der Hundertjährige.... hab ich allerdings auch noch nicht gelesen. Und das hat dir gut gefallen?

    LG und viel Spaß noch ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es auch nicht, bin auch guter Dinge! ;) Ja, "Der Hundertjährige..." hat mir sehr gut gefallen. Es ist voller Humor und Geschehnisse. Kann ich also nur weiterempfehlen.

      Löschen
  2. Hi,
    das Buch habe ich bisher nur von weitem gesehen, aber gut das du es jetzt liest, da kannich mich auf deine Rezi freuen!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja dann bin ich gespannt wofür du dich dann entscheiden wirst. ;)

      Löschen
  3. Eine Freundin hatte von mir "Der Hundertjährige ..." gelesen, die war nicht gar so begeistert - und mich spricht da auch die Handlung nicht so wirklich an.
    Trotzdem wünsch ich dir auf jeden Fall auch bei diesem Buch noch viel Spaß und hoffe, es gefällt dir genauso gut, wie das andere :)

    Liebste Grüße
    Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meine Schwiegermama hat es zuerst gelesen, ihr wurde es dann aber etwas zu verrückt. ;) Ich fand es einfach sehr lustig und voller Abenteuer.

      Danke dir und das hoffe ich auch. ;)

      Löschen
  4. Der Hundertjährige wurde ja verfilmt und ich finde den Trailer total lustig, aber das Buch gelesen habe ich nicht. Mich hat da die Handlung bisher noch nicht so richtig überzeugen können.
    Dieses Buch kannte ich noch gar nicht.

    Viel Spaß noch mit Deiner Lektüre und einen schönen Abend. =)

    Liebe Grüße
    Katie♥
    von
    Katies fantastische Bücherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja stimmt, den muss ich mir unbedingt anschauen! Der Trailer ist wirklich lustig. ;)

      Danke dir ;)

      Löschen
  5. Oh, das klingt toll. Das Buch möchte ich auch unbedingt noch lesen. Mein Papa es sogar geschenkt gekriegt - und ich hatte mich schon gefreut - aber nichts da, er hat es weiter verschenkt. Ohne es zu lesen. Oder wenigstens mal seiner Tochter auszuleihen. *headdesk* :D

    Viel Spaß noch mit der Analphabetin!
    lg

    AntwortenLöschen