Dienstag, 15. April 2014

Kurzrezension; Dark Village 04 - Zurück von den Toten von Kjetil Johnsen

Bewertung: 5 von 5* Herzen
Autor: Kjetil Johnsen
ISBN: 978-3-649-61304-6





 

Zeilen aus der Seite 107...
"Er stand auf dem Hof, die Hände vor dem Gesicht in die Höhe gehoben. Eine tiefschwarze Silhouette in einem Sturm aus Licht."










Autor
Kjetil Johnsen, geboren 1966, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Oslo. Er arbeitet schon viele Jahre als Journalist und Verlagslektor und schreibt Romane für Jugendliche, die auch in deutscher Sprache mit Erfolg veröffentlicht wurden.


Inhalt
Nichts ist, wie es scheint. Die Serie an grausamen Morden in dem idyllischen Bergdorf Dypdal reisst nicht ab. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Aber wer ist der Täter? Wer Opfer? Und wie hängen all die schrecklichen Fälle miteinander zusammen? Plötzlich scheint jeder verdächtig. Der wahre Mörder bleibt jedoch weiter im Verborgenen. Eiskalt verfolgt er sein Ziel...


Rezension
Der vierte Teil dieser Reihe wurde natürlich ohne zögern gleich vorbestellt und als er dann eintraf gleich gelesen. Wie auch die Vorgänger hat es sich einem Rutsch gelesen. Es war wieder viel Spannung vorhanden, viele Fragen wurde beantwortet aber auch wie davor schon wieder viele neue aufgeworfen. Langsam wird's erst richtig spannend und ich frage mich immer mehr, wer der Mörder ist. Ich habe zwar schon so meine Vermutungen aber so richtig daran festhalten möchte ich nicht... Es wurden neue Dinge aufgedeckt, die teilweise etwas schockierend oder besser gesagt völlig unterwartet waren aber der Geschichte noch mehr Spannung und vor allem Hoffnung für ein bestimmter Charakter mit sich bringen. Ich warte nun schon voller Neugier auf den nächsten Band.
 
"Dark Village 04 - Zurück von den Toten" erhält von mir 5 von 5* Herzen.


Kommentare:

  1. Ich habe nun schon einiges über diese Bücher gelesen, aber noch keines gelesen... Interessieren würde es mich ja schon, habe nur angst, dass es so ein abgedroschener Thriller/ Krimi ist, der mir nicht gefallen würde... waren denn alle Teile so gut wie dieser?

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt konnte mich jeder Band mehr als überzeugen und fand sie bis jetzt alle sehr spannend. Das einzige ist, dass man auf die Fortsetzungen jeweils warten muss und es werden einem nur häppchenweise Antworten preisgeben, was natürlich noch mehr zum weiterlesen anspornt. Ich kann es dir also sehr empfehlen. ;)

      Löschen
    2. Ja, das warten kann einen manchmal so wütend machen und verzweifeln lassen :) ... Ich denke ich werde mir die Reihe mal genauer anschauen, denn im Grunde unseres Herzens freuen wir uns doch drauf. Ohne das Warten auf ein neues tolles Buch, hätten wir nur halb so viel zu reden ;)

      GLG Nadine

      Löschen
    3. Ja und wie! ;) haha, ja da hast du recht, ich glaube das würde bei mir schon sehr, sehr viel Redestoff wegnehmen.

      Löschen
  2. Ui, Band 1 habe ich schon gelesen und für gut befunden. =) Freue mich auf die Folgebände.

    Liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann werden dir die folge Bände sicher auch gut gefallen. ;) Jetzt kannst du ja gleich drei in einem Rutsch lesen und bald kommt ja auch schon der fünfte.

      Löschen
  3. Den 4. Band fand ich auch wieder klasse, und vor allem freue ich mich jetzt noch um so mehr auf Band 5, einfach weil man endlich weiß wie sich die Fäden verbindet! Ich bin soooo gespannt :D

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen