Donnerstag, 17. April 2014

Rezension; Touched 02 - Die Schatten der Vergangenheit von Corrine Jackson

Bewertung: 5* von 5* Herzen
Autor: Corrine Jackson
ISBN: 978-3-552-20165-0
 
 
 
 
 
 
Zeilen aus der Seite 145 und 146...
"Ich fand ja, der Versuch, mir einen Pfeil in die Hand zu rammen, sei schon ein bisschen etwas anderes, als mich auf dem Pausenhof am Zopf zu ziehen."
 
 
 
 
 
 
 



 
Autor
Corrine Jackson studierte Englische Literatur, bevor sie zunächst als Grafikdesignerin arbeitete und dann in eine grosse Marketingagentur wechselte. Sie war ausserdem Chefredakteurin von zwei literarischen Online-Zeitschriften und ist Mitglied der SCBWI (Society of Children's Book Writers & Illustrators).
 
 
Inhalt
Ohne Asher zu sein... ist für Remy unvorstellbar. Längst hat sie die Grenze zwischen Heilerinnen und Beschützern überschritten, liebt ihn, den Feind, allen Widerständen zum Trotz. Doch als ihr Grossvater Franc sie bittet, ihn zu besuchen, siegt die Neugier. Wer ist dieser mann, vor dem ihre Mutter einst floh? Asher begleitet Remy. Heimlich. Kurz darauf wird eine junge Frau ermordet. Eine Heilerin. Wurde sie verraten? Gerüchte machen die Runde- und Asher verschwindet spurlos. In ihrer Verzweiflung muss Remy die Hilfe eines Mannes akzeptieren, dem sie nie vertrauen konnte: Gabriel, dem älteren Bruder von Asher...
Quelle: Thienemann
 

Rezension
Nachdem ich den ersten Teil voller Begeisterung beendet hatte, wünschte ich mir so schnell wie möglich den zweiten Teil dieser wundervollen Reihe. Ich bekam ihn dann auch zu meinem letzten Geburtstag geschenkt. Langersehnt, dennoch lag das Buch fast ein Jahr auf meinem SuB. Ich muss sagen, leicht fiel es mir wirklich nicht, das Buch solange nur von Aussen zu betrachten... Dennoch bin ich froh, es so gehalten zu haben. Die liebe Sunny gab mir damals den Tipp zu warten, bis der dritte Teil erscheint, damit ich es gleich im Anschluss lesen kann, weil der zweite Teil einen echt fiesen und traurigen Cliffhanger hat. Ich bin so froh, dass ich auf sie gehört habe und empfehle es nun jedem weiter, es auch zu halten.

Weil es eben etwas länger her war, seit ich den ersten Teil gelesen hatte, benötigte ich auch ein Wenig Einlese-Zeit, da mir nicht mehr ganz alles so präsent war. Nach dieser Zeit, war ich dann aber schnell wieder in der Geschichte drin und bemerkte erneut, wie sehr ich die ganze Geschichte liebe. Es gab viele Höhen und Tiefen die mich sehr bewegten. Selten hat mich ein Buch je so berührt  und selten konnte ich mich so gut in einen Charakter hineinversetzen wie in dieser Reihe. Ich konnte mit Remy lachen, mit ihr weinen, Höhen und Tiefen überstehen und die stetige Hoffnung bewahren, dass sich alles zum Guten wendet.

Was mir hier besonders gut gefallen hat ist, dass es keine all zu grosse Rückblenden gibt wie es z.B. in der House of Night-Reihe oft der Fall ist, welche man dann ja meistens eh überfliegt. Langatmige Stellen gibt es hier keine, dafür reichlich Spannung und Action. Was dazu führt, dass sich die Geschehnisse teilweise regelrecht überschlagen. Der Schreibstil ist, wie auch im ersten Teil, locker und flüssig. Das Cover ist wunderschön und ich finde es passt perfekt zum Buch, eines mehr, dass ich Stundenlang anschauen könnte.

Das schöne ist, dass einem hier sofort auffällt, wie Remy innerlich gewachsen ist und wie sehr sie sich weiterentwickelt hat. Auch die anderen Charaktere haben sich verändert, die grösste Überraschung darunter war Gabriel. Das unschöne ist, dass es einen wirklich fiesen Cliffhanger hat und ich unglaublich erleichtert war, dass ich mir gleich den dritten Band schnappen konnte zum weiterlesen.


"Touched - Die Schatten der Vergangenheit" erhält von mir 5* von 5* Herzen.

 

Kommentare:

  1. Ich kann deine Rezension leider schon wieder nicht lesen :(, da ich den ersten Teil auf meinem SuB liegen habe und ich Angst vor Spoiler habe :( ... Aber bei der nächsten bin ich wieder am Start. Hoffe ich ;)

    <3- lichst Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja die nächste Rezi wirst du wohl leider auch nicht lesen können, da es der letzte Band dieser Reihe ist. ;)

      Löschen