Dienstag, 25. Februar 2014

Gemeinsam Lesen #49

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Asaviel. Auf ihrem Blog findet ihr auch mehr Info's dazu.
 
 
 
 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Die Rückkehr der Templerin" von Wolfgang Hohlbein und bin auf Seite 313 von 511.
 
 
 
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
 "«Dieses Tier ist nicht zufällig hier hereingekommen. Es ist unter deine Decke gekrochen, weil es deine Körperwärme gespürt hat, aber zuvor hat es jemand hier hereingesetzt.»"
 
 
 
3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Dieses Buch lag nun auch schon ein paar Jahre auf meinem SuB. Hatte ich die ersten zwei Bände damals wie nichts verschlungen, habe ich jetzt hier beim dritten Teil etwas meine Mühen. Die junge Robin ist mir zwar nach wie vor sympathisch, jedoch sagt mir die ganze Geschichte nicht mehr so viel wie auch schon. So wie ich es aus heutiger Sicht sehe, werde ich diese Reihe ev. gar nicht mehr fortsetzen, nach Beendigung dieses Bandes.
 
 
4. Beschreibe mit 5 Adjektiven (Wie-Wörtern) dein aktuelles Buch.
Kämpferisch. Geheimnisvoll. Ehrgeizig. Herrisch. Hochmütig.
 
 
 

Kommentare:

  1. Huhu :)
    Das mit dem nicht weiter fortsetzen einer Reihe kenne ich auch. Ich denke dann wenn der Band vorbei ist lese ich bestimmt nicht weiter. Meistens komme ich dann leider doch nicht drum herum und lese weiter und werde dann des öfteren doch eines Besseren belehrt.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim weiter lesen und noch einen tollen Tag,
    liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt hatte ich diesen Fall noch nie, dass ich an einer Reihe bin die ich dann nicht mehr weiterlesen wollte. Hier ist es einfach so, dass mir die Geschichte an sich nicht mehr so zu sagt.

      Danke dir. ;)

      Löschen
  2. Guten Morgen! ☼
    Das klingt ja nicht so gut! Vielleicht liegt es daran, dass du die anderen Teile schon vor so langer Zeit gelesen hast und jetzt erst mal wieder reinkommen musst. Das hoffe ich jedenfalls für dich. Obwohl...ich sehe gerade...du bist ja schon ziemlich weit...hmmm!? Dann drücke ich dir einfach mal die Daumen, in der Hoffnung, dass dich das Ende vollkommen umhaut und du dir dann ganz schnell den nächsten Teil besorgen willst. ;-)

    Ich wünsche dir noch einen entspannten und sonnigen Tag!

    Lieben Gruß,

    Dinni ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Hoffnung stirbt zuletzt, oder? :) Mir sagt hier die Geschichte einfach nicht mehr so zu aber mal sehen wie es am Ende ist.

      Löschen
  3. Oh, das ist immer schade, wenn eine Reihe so abflaut - vielleicht ziehts ja gegen Ende doch nochmal an?
    Wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen!

    GLG Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mal sehen, spannend ist es zwischendurch ja schon. ;)

      Löschen
  4. Ich kann Dinni nur zustimmen, ich habe es auch oft -wenn zu viel Zeit zwischen den Büchern liegen-, dass ich irgendwie nie wieder ganz in die Geschichte reinkomme... Aber ich drücke Dir die Daumen das es noch anzieht ;) ♥
    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Hach ich liebe Wolfgang Hohlbein, auch wenn nicht nicht alles von ihm mag. Aber die Templerreihe ist echt spannend!!

    lg Inka von lebens[leseliebe]lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand sie bis jetzt auch sehr spannend aber irgendwie komm ich bei diesem Buch hier nicht so recht rein.

      Löschen
  6. Ich kenne die Reihe zwar nicht, wünsche Dir aber noch viel Spaß beim Weiterlesen. Vielleicht magst Du dann ja doch nicht die anderen Teile lesen:)

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich werde mal sehen, wie ich entscheide wenn ich am Ende angelangt bin.

      Löschen
  7. Von dem Autor habe ich noch nichts gelesen, aber so klingt das Buch historisch. Ist es das? Ich liebe Historisches! <3

    Alles Liebe <3,
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich finde es ist sehr historisch. Kannst dich ja mal reinlesen. ;)

      Löschen
  8. Hallo,
    Wolfgang Holbein Bücher hab ich auch schon gelesen und fand sie eigentlich wirklich gut, dieses Buch kenne ich allerdings noch nicht. Viel Spaß beim Lesen.
    LG
    Viki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Bücher auch sehr gut, die ich bis jetzt von ihm gelesen habe.

      Danke dir. ;)

      Löschen
  9. von Hohlbein habe ich früher viel gelesen, mittlerweile aber schon lange nichts mehr ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch länger nichts mehr von ihm gelesen, dieses Buch ist auch ein Exemplar das schon länger auf meinem SuB lag. Deshalb nun schon wieder ein Buch von Hohlbein. ;)

      Löschen
  10. Hi,
    Es ist natürlich schade, dass die ersten zwei Bände toll waren und nun die Entäuschung kommt, aber vllt hat sich dein Geschmack seit damals auch verändert?
    Ich muss gestehen ich habe bisher keine einzigen Hohlbein-Roman gelesen, Asche auf mein Haupt.

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, wenn ich das Buch damals als ich an der Reihe dran war gelesen hätte, wäre ich sicherlich restlos davon begeistert. Ich glaube ich habe mich seither schon etwas verändert und nun sagt mir die Geschichte deshalb einfach nicht mehr so zu. Ich hoffe sehr, dass ich es heute beenden kann, bin schon seit längerem an diesem Buch dran.

      Kannst ja mal etwas stöbern gehen, er hat sehr viele Bücher geschrieben, vielleicht ist ja was für dich dabei. ;)

      Löschen