Mittwoch, 9. Juli 2014

Rezension; Unearthly - Dunkle Flammen von Cynthia Hand

Bewertung: 5* von 5* Herzen
Autor: Cynthia Hand
ISBN: 978-3-499-25698-1







Zeilen aus der Seite 291...
"Mysteriös. Und wie üblich bei Christian weiss ich nicht, was ich darauf antworten soll."











Autor
Cynthia Hand unterrichtet Kreatives Schreiben an der Peperdine University in Los Angeles. Sie lebt mit Mann und Sohn in Südkalifornien. 


Inhalt
Clara ist anders als all die anderen Mädchen auf der Highschool: Ihre Mutter gehört zu den Nephilim. Auch in Claras Venen fliesst Engelsbut. Mit übernatürlichen Kräften ausgestattet, wird sie selbst zu einem Schutzengel werden. Vorausgesetzt, sie besteht ihre Bewährungsprobe. Doch die ist schwieriger als erwartet: Clara muss sich entscheiden - zwischen Himmel und Hölle, zwischen Christian und Tucker...
Quelle: Rowohlt
 

Rezension
Oh wie lange hatte ich dieses Buch schon auf meiner Wunschliste. Als mich dann die liebe Bea anfragte um Bücher zu tauschen, wusste ich nicht mal mehr, dass ich "Unearthly" auf der Liste hatte. Irgendwo im lieben Internet musste ich diesen Titel mal aufgeschnappt haben, viel darüber gehört hatte ich allerdings nicht. Ich muss gestehen, dass ich anfangs schon sehr skeptisch an die Geschichte ran ging und dann hatte es mich erwischt, mit voller Wucht.

Clara ist eine Protagonistin, die mein Herz so schnell eroberte wie schon lange keine mehr. Sie hat Humor und scheint trotz ihrem Schicksal als Schutzengel sehr auf dem Boden geblieben zu sein und vor allem im Herzen ein normales Mädchen. Sie wünscht sich ja auch nichts sehnlichster als einfach ein ganz normales Mädchen zu sein. Doch das ist oder besser gesagt kann sie einfach nicht. Durch ihre Bestimmung als Schutzengel, muss sie sich überall zurücknehmen, denn ansonsten würde sie zu sehr auffallen. Denn sie ist stark und kann sehr schnell sein.

Jeder Schutzengel bekommt seine Aufgabe zugeteilt oder besser gesagt, die Person die er beschützen muss. Wenn man bereit für die Aufgabe ist, kündigt sich dies langsam durch Visionen/Träume an. Bei Clara werden sie mit der Zeit so stark, dass die Visionen ihr sogar den Alltag erschweren. Ihre Mutter versucht sie so gut es geht darauf vorzubereiten, je klarer die Visionen werden. So hat Clara jeden Tag Flugstunden bei ihrer Mutter, doch scheint es ihr mit dem Fliegen nicht zu gelingen wollen. Sie bekommt die Angst zu versagen wenn es so weit ist. Denn was ist schon ein Schutzengel, wenn er nicht fliegen kann?

Es gibt die Vollblut Engel, welche Nephilim genannt werden. Dann gibt es die Halbblut Engel die Dimidius. genannt werden und die Quartarius welche ein viertel Engelblut sind. Dann gibt es noch die Schwarzflügel, gefallene Engel die weder den Menschen noch den Schutzengeln etwas Gutes wollen. Claras Mutter ist ein Halbblut Engel und hatte einen sterblichen Mann geheiratet. Deshalb sind Clara und ihr Bruder dadurch ein viertel Engelblut.

Gott was war ich überrascht von dieser Geschichte, ich habe sie innerhalb eines Tages regelrecht verschlungen. "Unearthly - Dunkle Flammen" ist ein Buch, dass mich total fasziniert hat. Eine abwechslungsreiche, spannende und humorvolle Geschichte, auch wenn es etwas traurige und düstere Szenen gab. Für mich war es ein richtiges Wohlfühlbuch. Natürlich gab es auch eine Liebesgeschichte dazu möchte ich aber nicht all zu viel verraten.

Ich habe noch nicht sehr viele Engelbücher gelesen, weil ich auch immer etwas skeptisch war. Dieses hier konnte mich aber vollends überzeugen und positiv überraschen. Die Folgebänder stehen bereits in den Startlöchern und warten darauf verschlungen zu werden.

"Unearthly - Dunkle Flammen" erhält von mir 5* von 5* Herzen.


 

Kommentare:

  1. Sehr schöne Rezi! Und nun ärgere ich mich, dass ich es neulich doch nicht gekauft habe :-/!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kannst du ja immer noch machen. ;) Es lohnt sich wirklich!

      Löschen
  2. Schöne Rezi, sollte ich mir auch mal ansehen :)

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
  3. Eine wundervolle Rezension. Hach ich liebe Bücher über Engel und unentschlossener Liebe *-* Eigentlich wäre dieses Buch ja genau das Richtige für mich :)

    <3 Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke, es könnte wirklich was für dich sein. Vielleicht versuchst du es irgendwann ja mal. ;) Dann möchte ich auf jeden Fall deine Meinung dazu wissen. ;)

      Löschen