Dienstag, 9. September 2014

Gemeinsam Lesen #77

 
Diese Aktion findet neu im Wechsel bei Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher statt.
(Eine Aktion die von Asaviel ins Leben gerufen wurde)
 
 
 
 
 1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Eine wie Alaska" von John Green und bin auf Seite 106 von 300.

 
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Zum Beispiel, aber nicht nur: a) Wein trinken im Wald mit mir b) Samstagmorgens früh aufstehen, bei MCUngeniessbar frühstücken und dann rauchend durch das Birminghamer Umland fahren und darüber ablästern, wie trostlos das Birminghamer Umland ist, und ausserdem c) Nachts rausgehen, auf einem taubenetzten Fussballplatz liegen und bei Mondlicht ein Buch von Kurt Vonnegut lesen.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
Ich finde das Buch, irgendwie ziemlich speziell aber keinen Falls schlecht. Es ist einfach was neues für mich. Es hat Humor und das mag ich. ;)
 
Ein Zitat, dass ich euch nicht vorenthalten möchte:
"Selbst wenn meine Freundin eine Jaguar fahrende Zyklopin mit Vollbart gewesen wäre - ich wäre dankbar, dass ich überhaupt eine hätte." (S.34)
 
 
4. Welches Buch hätte ein anderes Ende, wenn du es geschrieben hättest? Und wie würde das Ende aussehen?
Da musste ich nun echt ne ganze Weile überlegen. Ich habe dann tatsächlich ein Buch gefunden, bei dem ich mir ein schöneres, besseres Ende gewünscht hätte: "Zeit deines Lebens" von Cecelia Ahern.




Kommentare:

  1. Huhu!

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, habs aber schon öfters mal gesehen. Hört sich auf jeden Fall lustig an, obwohl ich den Humor in Büchern oft nicht so nachvollziehen kann :D

    Wünsch dir noch ganz viel Spaß beim Weiterlesen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Speziell aber nicht schlecht - solche Gedanken zu Büchern kenn ich auch :D
    Und dein Zitat mit dem Jaguar macht irgendwie neugierig - bin auf deine abschließende Meinung gespannt :)

    AntwortenLöschen
  3. Hiho :)

    Ich hab das buch auch schon auf meine bestell-liste gesetzt, ist mir jetzt schon öfter untergekommen.

    ''Das schicksal ist ein mieser verräter'' war für mich zum teil auf seine art auch speziell. Das buch hatte dir auch gut gefallen, oder? Ist ''eine wie alaska'' damit zu vergleichen oder ganz anders?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" habe ich geliebt! ;) Hmm... gute Frage, bei mir ist es schon eine Weile her. Ich würde jetzt aber mal sagen so rein vom Schreibstil und Humor her ist es etwas anders. Ich denke wenn ich das Buch beendet habe, werde ich es besser beurteilen können.

      Löschen